Das perfekte BulletJournal Layout für den Herbst

Titelbild: So verzierst du in nur wenigen Minuten dein BulletJournal

Es gibt so viele Möglichkeiten ein BulletJournal herbstlich zu gestalten. In diesem Post findest du gleich mehrere Beispiele, wie du deinen Planer für die bevorstehende Jahreszeit verschönern kannst.


It's all about the details.

Auch beim BulletJournaling trifft dieser Spruch zu. Details machen hier den großen Unterschied und werden deinen Planer viel schöner machen. Und um diese Details zu gestalten muss man keine Künstlerin oder reich sein.

Diese Dinge verwende ich am liebsten für die Details:

1. Washi Tape ( ~ 2,00€)

2. Braunes Papier ( ~ 1,70€)

3. Sprüche (gratis)

Übrigens: Das braune Papier ist eine Rolle Geschenkpapier von IKEA und hat nur 1,70€ gekostet.

 

Illustrationen:

Total schön finde ich auch kleine Illustrationen, wie diese Feder (okay ich bin malerisch nicht sooo talentiert und es war mein erster Versuch), Kästchen für Notizen oder auch einfache Sternchen.

Mit ein paar Farben dazu sieht das ganze wunderschön und nach viel Arbeit aus, obwohl es nur einige Minuten dauert.

Beim den einzelnen Wochenlayouts für das BulletJournal muss man immer ein bisschen herum probieren, um herauszufinden, was für einen selbst am Besten funktioniert. Auch zu diesen einzelnen Gestaltungsmöglichkeiten wird es bald einen Post geben. Ich hoffe, diese kleinen Tipps haben dir schon einmal gefallen.

Das könnte dir auch gefallen
Postvorschlag 1: Minimalistische November Wallpaper
Postvorschlag 2: So kreierst du deine persönliche Morgen Routine!

Was fällt dir zu diesem Thema ein?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0